rollstuhlgerecht
Die Vorgaben der DIN 18024/18025 werden überwiegend eingehalten. Berollbarkeit der Einrichtung ohne Hilfe ist gegeben.
rollstuhlgeeignet
Die Vorgaben der DIN 18024/18025 werden nicht erreicht. Bei Berücksichtigung der gemessenen Werte ist die Berollbarkeit der Einrichtung ohne Hilfe eingeschränkt gegeben.
bedingt rollstuhlgeeignet
Unter Berücksichtigung der gemessenen Werte ist eine Berollbarkeit der Einrichtung möglich, wobei teilweise Assistenz notwendig wird.
weniger rollstuhlgeeignet
Es sind Maßnahmen getroffen, die die Berollbarkeit der Einrichtung mit Einschränkungen und unter Inanspruchnahme von Assistenz ermöglichen. Besondere Eignung für Senioren liegt vor.