Alles über Mecklenburg-Vorpommern View this site in an other language
Rapsfeld in Mecklenburg-Vorpommern zurück zur Startseite
Mühle bei Stove in Mecklenburg-Vorpommern
Seebrücke Ahlbeck auf der Sonneninsel Usedom
Schweriner Schloss
Home >> Infoservice: Wussten Sie, dass...

[Infoservice: Wussten Sie, dass...]
Mecklenburg-Vorpommern

  • im Seebad Ahlbeck auf der Insel Usedom die älteste deutsche Seebrücke steht?
  • das erste deutsche Seebad 1793 in Heiligendamm gegründet wurde?
  • der Hof-Korbmacher Wilhelm Bartelmann in Rostock 1882 den ersten Strandkorb fertigte?
  • die erste deutsche Pferderennbahn 1823 vor den Toren der Stadt Doberan entstand?
  • der Bestand der Baumalleen in Mecklenburg-Vorpommern 2.300 km beträgt?
  • der älteste Wildapfelbaum Mitteleuropas (ca. 450 Jahre alt) im Recknitztal steht?
  • sich der älteste Buchenwald Deutschlands im Naturpark "Feldberger Seenlandschaften" befindet?
  • die voll funktionsfähige Schleifmühle in Schwerin, die Granitsockel aus Findlingen herstellen kann, europaweit einmalig ist?
  • die Insel Rügen die größte deutsche Insel ist?
  • Saßnitz auf der Insel Rügen die längste Mole in Europa besitzt?
  • die Emissionswerte der Luft in Mecklenburg-Vorpommern bei 1/3 der Durchschnittswerte in Deutschland liegen?
  • der weltbekannte Maler und bedeutendste Künstler der deutschen Romantik, Caspar David Friedrich, in Greifswald aufgewachsen ist?
  • das Staatliche Museum in Schwerin über die weltgrößte Sammlung von Werken des französischen Hofmalers Jean Baptiste Oudry verfügt?
  • der weltbekannte Entdecker Trojas, Heinrich Schliemann, einen Teil seiner Kindheit in Ankershagen verbrachte?
  • der Luftfahrtpionier Otto Lilienthal aus Anklam in Vorpommern stammt?
  • die erste Rakete, die in der Geschichte der Menschheit in den Weltraum vordrang, von der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern startete?
  • es einen Ort Troja in Mecklenburg gibt?
  • die älteste Handelsstraße durch Mecklenburg-Vorpommern die im 11.Jh. vom Chronisten Adam von Bremen erstmals erwähnte "VIA REGIA" ist?
  • schon im Jahre 1792 die ersten Heißluftballons in Mecklenburg fuhren?
  • man im Jahre 1801 in Mecklenburg als neue Erfindung die Produktion von "herrlichstem Branntwein" aus Möhren angepriesen hat. 1825 wurde in Striesenow bei Güstrow Wacholderbranntwein (Genever) hergestellt?
  • in Schwerin 1839 die bisher in der Umgebung des Großherzoglichen Schauspielhauses befindlichen Freudenhäuser in die Gegend hinter dem altstädtischen Rathaus, also ins Stadtzentrum verlegt wurden?
  • Mecklenburg vom 17.-19. Jh. zu den bedeutendsten Glashüttenlandschaften Deutschlands gehörte und mehr als 200 Glashütten besaß?
  • die erste Sternwarte Mecklenburgs 1790-1793 von Friedrich Graf von Hahn in Remplin erbaut wurde?
  • die erste Kraftomnibuslinie in Mecklenburg im August 1904 zwischen Marlow und Dettmannsdorf-Kölzow eröffnet wurde; Länge 5,3 km, fahrplanmäßige Reisegeschwindigkeit 14,45 km/h?
  • von 1850 - 1900 etwa 250.000 Mecklenburger ihre Heimat verließen. Etwa 200.000 dieser Auswanderer zog es nach Übersee, vor allem in die USA?
  • der "Sternberger Kuchen" unverdaulich ist, da es sich hierbei um zu Gesteinsbrocken zusammengebackene fossile Muscheln, Schnecken und andere kleine Meerestiere handelt?
  • die älteste Nachricht von einer Windmühle in Mecklenburg aus dem Jahre 1296 in Wismar stammt?
  • Charlottenhof bei Lübz (Lkr. Parchim) mit nur drei Einwohnern der wohl kleinste Ort Ostdeutschlands ist?
  • der 2003 für den Autoverkehr freigegebene Warnowtunnel in Rostock Deutschlands erste privatfinanzierte und mautpflichtige Straße ist?