Alles über Mecklenburg-Vorpommern View this site in an other language
Rapsfeld in Mecklenburg-Vorpommern zurück zur Startseite
Mühle bei Stove in Mecklenburg-Vorpommern
Seebrücke Ahlbeck auf der Sonneninsel Usedom
Schweriner Schloss
Home >> Kunst & Kultur: Galerien & Ausstellungen

[Kunst & Kultur: Galerien & Ausstellungen]
Mecklenburg-Vorpommern

    • Handwerker und Künstler stellen ihre Produkte aus und bieten sie zum Verkauf an.
    • Galerie Teterow
      Sie ist eine Einrichtung des Kunstvereins Teterow e.V. und befindet sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude. Auf ca. 250 qm werden u.a. Malereien, Grafiken, Skulpturen, Plastiken präsentiert.
    • Besuchen Sie unsere Kleine Holzgalerie nahe der Stadt Wolgast. Anfertigung von Kinderspielzeug aus Holz sowie anderen Gegenständen für Haus und Hof.
    • Die Schlosskapelle im barocken Stil wird für Ausstellungen mit Malereien, Grafiken und Kunstobjekten sowie als Veranstaltungsort für Konzerte, Lesungen uvm. genutzt.
    • Deutschlands größtes Feuerwehrmuseum auf über 4.000 qm Ausstellungsfläche mit intern. Ausrichtung und dem Landes- feuerwehrmuseum M-V sowie einer Gastronomie mit Shop.
    • Seit der Gründung des Förderkreises Schloss Plüschow e.V. im Jahr 1990, wird das Schloss als Künstlerhaus genutzt. Große Räume, eine idyllische, ruhige Lage als auch eine historische Architektur bilden die optimale Grundlage, für Kunstausstellungen jeglicher Art.
    • Im Skulpturenpark „Wasserwerk“ des Reriker Künstlerehepaares Heike und Bruno Blank laden Sie Ausstellungen, Holzgestaltung, Holzbildhauerei, Malerei, Grafik und Weberei zum Verweilen ein.
    • Der Töpferhof Hohenwoos bietet seinen Besuchern in Ausstellungen und in den hofeigenen Märkten unterschiedlichste Zier- und Gebrauchskeramik in großer Vielfalt an.
    • Ausstellungen mit Arbeiten aus Porzellan, Keramik, Glas, Schmuck, Kleinplastiken, Bilder und Grafiken. Projekt- und Kreativtage für Schulen und Einrichtungen mit Kinderbetreuung.
    • Hohe Funktionalität gemischt mit zeitlosen Formen, das macht die Töpferkunst der Brauntöpferei in Lenzen aus. Neben dem Verkauf auf diversen Märkten bietet der Töpferhof Ausstellungen seines Sortiments an.
    • Galerie mit Ölbildern, Pastellen, Aquarellen und Zeichnungen von Elisabeth Büchse.
    • In der „Programmgalerie“ Hartwich werden Ausstellungen junger nördlicher Kunst in den Variationen Video, Installation, Skulptur und Malerei angeboten.
    • In der Kunstscheune gibt es
      wechselnde Ausstellungen von Künstlern vorwiegend aus Norddeutschland.
    • In dem für die Region typischen Hochdielenhaus werden wechselnde Ausstellungen im Bereich Grafik und Malerei, aber auch ortsbezogene Themen ausgestellt.
    • Traditionelles Kunsthaus im Ostseebad Ahrenshoop mit ständiger Ausstellung von Malerei, Grafik, Plastik, Keramik.
    • Das denkmalgeschützte Hausbaumhaus ist ein spätgotisches Giebelhaus, welches im Jahre 1940 errichtet wurde. Das sogenannte „Haus der Architektur“ beeindruckt nicht nur mit seinem historischen Aussehen, sondern auch mit Ausstellungen und Vorträgen.
    • Das Atelier bietet neben Ausstellungen und Veranstaltungen auch Raum für Modenschauen. Seit 1994 werden hier unter anderem Stücke der Kledage-Kollektion der Modedesignerin Uta Huth dargeboten.
    • Auf dem Gelände des Parkes befinden 100 Skulpturen, von mehr als 90 Künstlern aus 23 Ländern. Die Kunstscheune, mit vier von Künstlern gestalteten Appartements, Werkstatt, Galerie und Café bietet Platz für verschiedene Veranstaltungen.
    • Der Handwerkshof Mölschow gewährt seinen Besuchern tiefe Einblicke in die alte Handwerkskunst. Traditionelle Produkte werden hier vor den Augen der Besucher hergestellt und angebotene Kurse ermöglichen das Gezeigte eigenständig nachzuarbeiten. Wechselnde Ausstellungen von Kunsthandwerkern und Künstlern präsentieren ebenfalls das Agrarleben vergangener Zeit.
    • Das ehemalige Zeughaus, besser bekannt als die Freester Heimatstube, zeigt eine vielfältige Sammlung historischer Fischer- und Landwirtschaftsgeräte. Im Vordergrund stehen hier die Fischerteppiche, welche auch käuflich zu erwerben sind.
    • Das Töpfergut präsentiert keramische Plastik, Fayencen sowie lehm- und holzascheglasiertes Steinzeug.
    • Neben einer Keramikausstellung lockt der Töpferhof Müritzkeramik mit Kaffee und Kuchen für eine angenehme Atmosphäre.
    • Die Galerie „Das Gehöft“stellt Werke des Künstlers Günter Horn aus. Um diese wunderschönen Werke besichtigen zu können, sollten man sich telefonisch in der Galerie anmelden.