Alles über Mecklenburg-Vorpommern View this site in an other language
Rapsfeld in Mecklenburg-Vorpommern zurück zur Startseite
Mühle bei Stove in Mecklenburg-Vorpommern
Seebrücke Ahlbeck auf der Sonneninsel Usedom
Schweriner Schloss
Home >> Das Land - Fakten >> Universitäten und Hochschülen

[Das Land - Fakten:
Universitäten & Hochschulen]
Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern befinden sich 2 Universitäten, 3 Fachhochschulen, 3 Hochschulen sowie eine Fachhochschule in privater Trägerschaft.

Neben umfassender Sanierungen und Neubauten an allen Hochsschulstandorten, hochmodernen Laboren und Geräten sind innovative Studienangebote und die gute Betreuung durch Lehrkräfte ein weiterer Grund für die kontinuierlich wachsende Zahl von Studierenden in M-V.

Das Zahlenverhältnis zwischen Studierenden und Wissenschaftlern ist in kaum einem Bundesland so günstig wie hier. Gute Studienbedingungen und kurze Ausbildungszeiten haben die Hochschulen an die Spitze der Ranglisten gebracht. Die Universitäten Rostock und Greifswald gehören mittlerweile bundesweit zu den renommiertesten Hochschulen.

    • Agrar- und Umweltwissenschaften, 
      Informatik und Elektrotechnik, Maschinenbau und Schiffstechnik, Jura, Mathematik / Naturwissenschaften, 
      Medizin, Philosophie, Theologie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
    • Lebens- und Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt in der Mikrobiologie, Biotechnologie, Community Medicine und Landschaftsökologie, auf die Plasmaphysik, die Geowissenschaften, die Kultur-
      wissenschaften mit Schwerpunkt Nord- und Osteuropa sowie auf die Rechts-, Wirtschafts- und Politikwissenschaften
    • Architektur, Bauingenieurwesen, 
      Design/Innenarchitektur, Elektrotechnik und Informatik, 
      Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik, Seefahrt, Wirtschaft
    • Baltic Management Studies, Leisure and Tourism Management, Medizininformatik und Biomedizintechnik sowie Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
    • Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften; Landschaftsarchitektur, Geoinformatik, Geodäsie, Bauingenieurwesen; Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung;
      Gesundheit, Pflege, Management
    • Institute für Musik, Musikwissenschaft und Musikpädagogik sowie Schauspiel
    • Allgemeine Verwaltung, Rechtspflege, Polizei, Steuerverwaltung
    • Arbeitsmarktmanagement
    • Unternehmensmanagement
      Management Gesundheitstourismus
      Hotel- & Tourismusmanagement