Alles über Mecklenburg-Vorpommern View this site in an other language
Rapsfeld in Mecklenburg-Vorpommern zurück zur Startseite
Mühle bei Stove in Mecklenburg-Vorpommern
Seebrücke Ahlbeck auf der Sonneninsel Usedom
Schweriner Schloss
Home >> Wassersport: Obere Havel-Wasserstraße

[Wassersport: Obere Havel-Wasserstraße]
Mecklenburg-Vorpommern

Nach Passieren der Schleuse Bredereiche und Erreichen des Stolpsees führt die Obere Havel-Wasserstraße zur Mecklenburgischen Seenplatte.

Nach Durchfahrt der Schleusen Fürstenberg (Liegemöglichkeiten) und Steinhavel wird der erste See in Mecklenburg-Vorpommern, der Ziernsee (Campingplatz), erreicht.

Stromauf gelangt man über den Menowsee (Campingplatz) und den Ellbogensee zum Ort Priepert, an dem der Wasserweg nach Neustrelitz abbiegt. Über den Priepertsee und den Wangnitzsee wird in Wesenberg die nächste Schleuse erreicht.
Die Fahrt führt weiter über den Woblitzsee (Campingplatz), den Kammerkanal zur Schleuse Voßwinkel und zur Stadt Neustrelitz (Liegeplätze im Stadthafen), dem Endpunkt dieser Wasserstraße.