Biosphärenreservate in Mecklenburg-Vorpommern

Biosphärenreservat - Großflächige, repräsentative Modellgebiete von Natur- und Kulturlandschaften. Für diese historisch gewachsenen Kulturlandschaften werden gemeinsam mit den hier lebenden und wirtschaftenden Menschen beispielhafte Konzepte für nachhaltige Landnutzungsformen erarbeitet und umgesetzt. Im Rahmen des weltweiten Forschungsprogrammes der UNESCO "Der Mensch und die Biosphären" dienen sie der Erforschung von Mensch-Umwelt-Beziehungen, der ökologischen Umweltbeobachtung und Umweltbildung.
Biosphärenreservat Schaalsee
 

Biosphärenreservat Schaalsee

19246 Zarrentin

Das 162 km² große Biosphärenreservat Schaalsee wurde im Jahr 2000 als internationales ... UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt und ist seitdem ein beliebtes Ausflugsgebiet für Naturliebhaber.

Biosphärenreservat "Südost-Rügen"
 

Biosphärenreservat "Südost-Rügen"

18581 Putbus

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen wurde 1990 gegründet. Es ist ein ... Landschaftsausschnitt, der alle Landschafts- und Küstenformen des mecklenburg-vorpommerschen Küstenraumes widerspiegelt.


Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV
 

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV

19303 Dömitz

Die Elbe hat diese Landschaft entscheidend beeinflusst. An den Nebenflüssen Sude und Elde ... prägen Bracks, Weichholzauen, Feuchtgrünländer, Moore, Kiefernwälder und aktive Binnendünen die Landschaft.