Nationalparks in Mecklenburg-Vorpommern

Nationalpark - Großflächige Naturlandschaft von besonderer Eigenart. Sie befinden sich in einem vom Menschen nicht oder wenig beeinflussten Zustand und dienen der Erhaltung eines artenreichen Tier- und Pflanzenbestandes, vorrangig durch den Schutz natürlicher Entwicklungsabläufe. Entsprechend ihres Schutzzweckes sollen Nationalparks auch dem Besucher für die Umweltbildung und Erholung erschlossen werden.
Nationalparkzentrum Königsstuhl
 

Nationalparkzentrum Königsstuhl

18546 Sassnitz

Im Besucherzentrum des Nationalparks am Königsstuhl kann man in dem großzügigen ... Ausstellungs- und Außenbereich viel Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte der Halbinsel Jasmund erfahren.

Müritz-Nationalpark
 

Müritz-Nationalpark

17192 Federow

Der Müritz-Nationalpark wurde 1990 gegründet und ist der größte terrestrische Nationalpark ... Deutschlands, der sich südöstlich von Waren bis nach Neustrelitz und Wesenberg erstreckt.


Nationalpark Jasmund
 

Nationalpark Jasmund

18546 Sassnitz

Der Nationalpark Jasmund erstreckt sich im nordöstlichen Teil der Halbinsel Jasmund ... vorwiegend über das waldreiche Gebiet der Stubnitz zwischen Sassnitz und Lohme.

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
 

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

18375 Born a. Darß

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist mit 805 km² Fläche der drittgrößte ... Deutschlands. Er umfasst Teile Westrügens und die Insel Hiddensee. Mit 687 km² ist der größte Teil Wasserfläche.


Wanderung in der Nationalparkregion Bug
 

Wanderung in der Nationalparkregion Bug

18556 Dranske

Die Wanderung in der Nationalparkregion Bug beginnt südlich von Dranske und führt Sie ... durch eine faszinierende Landschaft.

Nationalparkinsel Hiddensee
 

Nationalparkinsel Hiddensee

18565 Insel Hiddensee

ca. 5 km entfernt

Seit 1990 ist Hiddensee mit einer breiten Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt auf engstem ... Raum Bestandteil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.