Alles über Mecklenburg-VorpommernView this site in an other language
Rapsfeld in Mecklenburg-Vorpommernzurück zur Startseite
Mühle bei Stove in Mecklenburg-Vorpommern
Seebrücke Ahlbeck auf der Sonneninsel Usedom
Schweriner Schloss
Home >> Sport & Freizeit >> Wandern & Radwandern: Radwandern Routen

[Sport & Freizeit: Wandern Routenbeschreibungen ]
Mecklenburg-Vorpommern

Wanderungen planen leicht gemacht. Ob Fernwanderweg oder andere spannende Wanderwege, in der folgenden Auflistung lassen sich tolle Wanderkarten und Wanderrouten für Mecklenburg-Vorpommern finden. Lassen Sie sich von der Auswahl an Ausflügen für eine ganz besondere Wandertour inspirieren –- Wandern in MV garantiert eine Menge Spaß, Aktion und Erholung.

Tipp: Wander-, Radwander- und Freizeitkarten hier bestellbar
    • Große Strandpromenade Kaiserbäder - Swinemünde
      Die 2011 freigegebene Strandpromenade vom polnischen Swinoujscie (Swinemünde) in die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf der Insel Usedom, ist die längste ihrer Art in Europa.
    • Nationalpark Jasmund

      18546 Sassnitz

      Nationalpark Jasmund
      Der Nationalpark Jasmund erstreckt sich im nordöstlichen Teil der Halbinsel Jasmund vorwiegend über das waldreiche Gebiet der Stubnitz zwischen Sassnitz und Lohme.
    • Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

      18375 Born a. Darß

      Im Forst 5

      Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
      Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist mit 805 km² Fläche der drittgrößte Deutschlands. Er umfasst Teile Westrügens und die Insel Hiddensee. Mit 687 km² ist der größte Teil Wasserfläche.
    • Naturpark Insel Usedom

      17406 Usedom

      Bäderstraße 5

      Der Naturpark Insel Usedom mit 14 Naturschutzgebieten umfasst den deutschen Teil der Insel Usedom mit einer artenreichen Flora und Fauna, feinen Stränden sowie einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten.
    • Kamelhof Sternberger Burg

      19406 Sternberger Burg

      Dorfstraße 1

      Kamelhof Sternberger Burg
      Der Kamelhof bietet 2 - 3 stündige Wanderungen mit Kamelen und Lamas für Kindergärten, Schulklassen, Vereine, aber auch Familien an.
    • Rad- und Wandertour vom Bodden zur Ostsee
      Eine abwechslungs- und erlebnisreiche Rad- oder Wandertour kann man von Ribnitz-Damgarten entlang des Boddens und durch das Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor bis zur Ostsee unternehmen.
    • Feisnecksee

      17192 Waren (Müritz)

      Feisnecksee
      Am südöstlichen Stadtrand von Waren liegt der Feisnecksee, der mit der Müritz nur durch einen flachen, nicht schiffbaren Graben verbunden ist.
    • Fernwanderweg E9
      Der Europäische Fernwanderweg E9 ist ein Küstenweg, der vom Atlantik in Portugal bis an die Ostsee nach Estland führt. Er führt entlang der gesamten deutschen Ostseeküste bis auf die Insel Usedom.
    • Herrliche Wanderung durch die Granitz

      18609 Binz

      Heinrich-Heine-Straße 7

      Herrliche Wanderung durch die Granitz
      Im Bereich zwischen Sellin, Binz und Lancken-Granitz gelegen ist die Granitz ein bewaldeter Höhenrücken mit reichem Buchen- und Eichenbestand, der zu ausgedehnten Wanderungen einlädt.
    • Naturschutzgebiet Riedensee

      18230 Bastorf

      Am Riedensee

      Naturschutzgebiet Riedensee
      Das Naturschutzgebiet Riedensee liegt nördlich von Kägsdorf unmittelbar an der Ostsee. Es dient der Erhaltung der Flora und Fauna eines der letzten noch erhaltenen Strandseen.
    • Naturschutzgebiet Stoltera

      18119 Warnemünde

      Naturschutzgebiet Stoltera
      Im Naturschutzgebiet Stoltera - westlich von Warnemünde - können Sie die Natur mit ihrer ganzen Kraft erleben. Die Umgebung lädt zum Baden und zu Ausflügen zu Fuß oder mit dem Fahrrad ein.
    • Terrainkurweg: Waldweg

      18374 Zingst

      Terrainkurweg: Waldweg
      Der Terrainkurweg: Waldweg in Zingst hat eine Gesamtlänge von ca. 11,2 km und ist sowohl zum Wandern als auch Radwandern ideal geeignet.
    • Wanderung rund um den Tiefwarensee
      Eine etwa zehn Kilometer lange Wanderung um den Tiefwarensee bietet Einblicke in eine eiszeitlich entstandene, reizvolle Natur mit einer Reihe sehenswerter Stationen
    • Rundtour zum Radfahren und Wandern auf der Insel Poel
      Erleben Sie auf dieser ca. 61 km langen Rundtour mit dem Fahrrad oder auch abwechselnd zu Fuß die Insel Poel mit ihren Steilküsten, Wäldern, Badestränden, Häfen, Leuchttürmen, Naturschutzgebieten u.a.
    • Schulungs- und Informationszentrum "Wald und Moor"

      18311 Ribnitz-Damgarten OT Neuheide

      Ribnitzer Landweg 3

      Schulungs- und Informationszentrum "Wald und Moor"
      Das Schulungs- und Informationszentrum "Wald und Moor" bietet in einer Ausstellung und auf einem Lehrpfad u.a. Informationen zur Flora und Fauna im Ribnitzer Großen Moor sowie geführte Wanderungen an.
    • Tour zu den 1000-jährigen Eichen von Ivenack
      Spaziergang oder Kutschfahrt. Unterhaltsam und fachkundig geführt. Information und Terminvereinbarung: Fritz-Reuter-Literaturmuseum.
    • Wandertour rund um den Schmollensee
      Der etwa 18 Kilometer lange Rundweg rund um den westlich von Bansin gelegenen Schmollensee wird von Wanderern als einer der landschaftlich schönsten Wanderwege auf Usedom geschätzt.
    • Wanderung in der Nationalparkregion Bug

      18556 Dranske

      Halbinsel Bug

      Wanderung in der Nationalparkregion Bug
      Die Wanderung in der Nationalparkregion Bug beginnt südlich von Dranske und führt Sie durch eine faszinierende Landschaft.
    • Wanderwege Ostzingst

      18374 Zingst

      Wanderwege Ostzingst
      Die Wanderwege Ostzingst verlaufen durch den ca. 800 ha großen Osterwald auf der Halbinsel Zingst.
    • Zusammen mit der Halbinsel Struck und der Insel Ruden ist der Peenemünder Haken eine 7812 Hektar großes Naturschutzgebiet auf der Insel Usedom.
    • Terrainkurweg: Rundweg

      18374 Zingst

      Der Terrainkurweg: Rundweg in Zingst ist ca. 13 km lang und verläuft in westlicher Richtung.
    • Wandertour Göhren

      18586 Göhren

      Seebrücke

      Eine Wanderung von Göhren nach Baabe hat seine Reize. Man kann zwei interessante Orte entdecken, die Baaber Heide erleben und entlang des Strandes die würzige Luft einatmen.
    • Wandertour rund um den Selliner See

      18586 Ostseebad Sellin

      Eine Wandertour rund um den Selliner See hat viel Natur und Ruhe zu bieten. Die etwa 10 Kilometer lange Strecke führt von Sellin über Altensien, Moritzdorf und Baabe zurück nach Sellin.
    • Wanderungen und Reisen mit Reiseleiter Schröder

      17166 Teterow

      B.-Brecht-Str. 16

      Wanderungen und Reisen mit Reiseleiter Schröder
      Ausgebildeter Reiseleiter mit langjähriger Erfahrung für Planung, Organisation und Durchführung von Wanderungen, Reisen, Stadtführungen usw. in ganz Mecklenburg-Vorpommern.
    • Erlebnispfad am Nationalparkhaus

      18565 Vitte (Insel Hiddensee)

      Norderende 2

      Erlebnispfad am Nationalparkhaus
      Toller Erlebnispfad am Nationalparkhaus mit Barfuss-, Kletter- und Balancierstrecken. Dazu gibt heimische Pflanzen, Vogelbeobachtung und im Sommer Haustiere.
    • Radfahren auf Hiddensee

      18565 Insel Hiddensee

      Radfahren auf Hiddensee
      Erkunden Sie radelnd Hiddensee und die wunderbare Ostsee- und Boddenküste. Privater Autoverkehr ist hier nicht erlaubt. Fahrräder können Sie in allen Orten mieten.
    • Wandern und Touren in Feldberg
      Abwechslungsreiche Wander-, Rad- und Reitwege führen z.B. über den Reiherberg und zum geheimnisvollen Krüselinsee. Kinder erfahren auf der ''Fridolinwanderung'' vieles über die heimische Naturwelt.
    • Wanderung: Kloster - Enddorn - Kloster

      18565 Kloster (Insel Hiddensee)

      Wanderung: Kloster - Enddorn - Kloster
      Von Kloster über Enddorn und Swantiberg zum Leuchtturm Dornbusch und zurück nach Kloster. Bei dieser ca. 8 km langen Wanderung kann man das wunderbare Hochland der Insel Hiddensee erleben.
    • Wanderung: Vitte - Kloster - Vitte

      18565 Vitte (Insel Hiddensee)

      Wanderung: Vitte - Kloster - Vitte
      Von Vitte nach Kloster und zurück. Bei der ca. 5 km langen Wanderung kann man die beiden Dörfer bestens erkunden.
    • Der etwa 5 Kilometer lange Naturlehrpfad von Bansin zum Mümmelkensee ist mit einem grünen Diagonalstrich gekennzeichnet und mit Informationstafeln zum Naturschutzgebiet versehen.
    • Lehrreiches Naturparadies. Rund um den Wockninsee bei Ückeritz ist ein Naturlehrpfad angelegt, der auf Informationstafeln über die Flora und Fauna des Naturschutzgebietes informiert.
    • Naturlehrpfad Zempin

      17459 Zempin

      In Zempin gibt es einen etwa neun Kilometer langen Naturlehrpfad rund um den Ort, der mit vielen Informationstafeln ausgestattet Wissenswertes über Mensch und Natur bereithält.
    • Schloonsee

      17429 Bansin

      Der Schloonsee ist etwa 14 Hektar groß und erstreckt sich östlich vom Bansin in Richtung Heringsdorf bis zum sogenannten Sackkanal, der vom Gothensee kommend in die Ostsee mündet.
    • Wandertour von Sassnitz nach Lohme

      18546 Sassnitz

      Kurplatz

      Von Sassnitz führt eine reizvolle, aber konditionell sehr anspruchsvolle Wanderroute über rund 12 Kilometer immer an der Küste entlang über Stubbenkammer und Königsstuhl bis nach Lohme.
    • Die Wanderung in der Nationalparkregion West-Rügen führt Sie durch die Boddenlandschaft zwischen Schaproder und Kubitzer Bodden.
    • Wandertour: Spur der Zaubersteine

      19395 Plau am See

      Marktstr. 20

      Wandertour: Spur der Zaubersteine
      Der Rundwanderweg "Spur der Zaubersteine" führt Besucher auf einer Länge von ca. 10 km durch den Plauer Stadtwald und an der Seeluster Bucht zu den schönsten Plätzen.
    • Rundwanderweg um den Eggesiner See

      17367 Eggesin

      Stettiner Straße 1

      Rundwanderweg um den Eggesiner See
      11,5 km langer Naturlehrpfad um den Eggesiner mit Lehrtafeln.

    • WANDERER - Kanu, Rad & Reisen

      18276 Oldenstorf

      Dorfstraße 16

      WANDERER - Kanu, Rad & Reisen
      Durch Wiesen und Wälder wandern, vielfältige Kombi-Touren - individuell oder geführt. Die Stationen befinden sich in und um Güstrow.
    • Abenteuer in Mecklenburg-Vorpommern

      19386 Lübz

      Pfarrstr. 8

      Abenteuer in Mecklenburg-Vorpommern
      Wir bieten Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeiten, gern auch kombiniert mit Kanutouren und begleitet. Gruppen können Abenteuer erleben, z.B. zum Betriebsausflug oder Junggesellenabschied.
    • Wanderung: Zarrentin - Kirchensee - Halbinsel Strangen
      Unmittelbar hinter der Kirche beginnt ein Rundweg von etwa 4 km um den Kirchensee über die Halbinsel Strangen.
    • Wanderung von Blankenberg nach Groß Raden - 19 km Wanderweg
      Wanderweg-Beschreibung - ein Ausflug nach Groß Raden, 19 km Wanderung mit Hügelgrab, Freilichtmuseum Groß Raden und der Sternberger Burg
    • 13 km Wanderung von Groß Raden nach Boitin
      13 km Wanderroute von Groß Raden nach Boitin - hier bietet der Fernwanderweg E9 eine ereignisreiche Entdeckungstour inkl. Besichtigungsmöglichkeit des Freilichtmuseum Groß Raden
    • Wandertour 19 km von Boitin bis Klein Upahl
      19 km Wanderweg vorbei an Hügelgräbern, hinein in das wunderschöne Naturschutzgebiet Upahler und Lenzener See, bis hin zum Landtechnikmuseum Klein Upahl
    • Wandertouren planen - gemütliche 11 km von Klein Upahl nach Lohmen
      Eine Wandertour mit hohem Erholungsfaktor - wohl einer der beschaulichsten Wanderwege in MV - beginnend mit der Besichtigung des Landestechnikmuseum geht man immer Richtung Hotel Mecklenburg
    • Wanderweg-Beschreibung von Lohmen nach Dobbertin - 18 km Wandern
      MV hat mit der Wanderung von Lohmen nach Dobbertin eine tolle 18 km Wanderstrecke zu bieten - der Fernwanderweg E9 a bietet eine schöne Route
    • Müritz-Nationalpark bei Röbel

      17207 Röbel/Müritz

      Müritz-Nationalpark bei Röbel
      Wanderroutenvorschläge für den Müritz-Nationalpark.
    • Wander-/ Radwanderweg am Westufer der Müritz
      30 km langer Wanderung auf dem Uferweg von Röbel/Müritz nach Waren auf.
    • Wanderroute Woldegk - auf das Dach von Mecklenburg
      Streckenlänge: ca. 7 km
      Zeit: ca. 3 Stunden
      Streckencharakter: kurzer Abschnitt Kopfsteinpflaster, Bahnstrecke zur ebener Erde, unbefestigter Landweg, breiter, fester Waldweg, Feldweg
    • Wandertouren rund um Greifswald
      Die maritime Umgebung und die Naturschutzgebiete um Greifswald laden den Besucher je nach Bedarf zu längeren Wanderungen und kürzeren Spaziergängen ein.
    • Wandertour zum Theodor-Körner-Denkmal in Rosenow
      Die ca. 10 km lange Wandertour führt Sie von Brüsewitz bis nach Rosenow zum Theodor-Körner-Denkmal. Hier fand während der Befreiungskriege 1813 "Lützows wilde verwegene Jagd" statt.
    • Wanderung: Vitte - Neuendorf - Vitte

      18565 Vitte (Insel Hiddensee)

      Wanderung: Vitte - Neuendorf - Vitte
      Von Vitte nach Neuendorf zum Süderleuchtturm und zurück. Bei dieser Wanderung kann man die Dünenheide und den Süden der Insel Hiddensee erkunden.
    • Besonders sehenswert auf dieser Wanderung sind die Lassahner Kirche und die Ausstellung in der Naturparkverwaltung.
    • Ostsee-Skating

      23948 Warnkenhagen

      Dorfstraße 47

      Ostsee-Skating bietet Kurse im Nordic Cross Skating, Verleih und Verkauf von Cross Skatern sowie zu jeder Jahreszeit gemeinsame Touren entlang der Ostseeküste an.
    • Entdecken Sie südwestlich von Parchim die wunderschönen Waldgebiete Buchholz und Sonnenberg.
    • Erkunden Sie das reizvolle Landschaftsschutzgebiet Wockertal und das Darzer Moor, welches sich durch seine seltene Pflanzen- und Tierwelt auszeichnet.
    • Wandertour im Lindetal

      17033 Neubrandenburg

      Eingerahmt vom Kleinen und Großen Mühlenholz führt ein verträumter Wanderweg durch das Lindetal von Neubrandenburg.
    • Im Westen der Stadt bietet der Landschaftsgarten Brodaer Teiche auf einer Fläche von fast 40 Hektar Erlebnisbereiche für Naturfreunde, Familien mit Kindern oder Schulklassen.
    • Wandertour Malliner Bachtal

      17033 Neubrandenburg

      Eine Wandertour am nordwestlichen Rande der Stadt Neubrandenburg durch das Malliner Bachtal.
    • Wandertour Mirow / Granzow

      17252 Mirow / Granzow

      Wandertour von Mirow nach Granzow zum "Erbsland".
    • Rundkurs: Bad Sülze (Kurpark) - Sportplatz - Schulenberger Burg und zurück.
    • Wanderung durch das Glienholz

      17207 Röbel/Müritz

      11 km lange Rundwanderung durch das kleine Waldgebiet Glienholz.
    • Die Wanderung beginnt an der Amtsstraße, führt vorbei an der Schule, dem Schloss bis zur Seebrücke, die über den Burgsee führt. Weitere interessante Wanderziele sind Herren- und Damenbrunnen, der Bismarckstein und die Waldbühne.
    • Die Wanderung führt durch idyllischen Heideland mit einigen Aussichtspunkten und Informationstafeln.
    • Ein Erlebnis auf dieser Wanderung ist die Halbinsel Fahrenkamp mit ihrem Naturschutzgebiet und den Kranich- und Graugansäsungsplätzen.
    • Besonders interessant auf dieser Wanderung sind die Neuenkirchener Dorfkirche und der Keramikhof in Bockstanz.
    • Eine Wanderung durch Zarrentin mit Besichtigung der Kirche und Klosteranlage.
    • Durch die umliegende wunderschöne Landschaft lohnt sich zu jeder Jahreszeit eine Wanderung.